2022-04-21 07:45Pressemitteilung

Fristads tritt B.A.U.M. e.V. bei - dem europäischen Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften

Mit dem Beitritt zum Netzwerk von B.A.U.M. e.V. will der skandinavische Hersteller von Berufsbekleidung Fristads vom Austausch im europäischen Beratungs- und Projektnetzwerk von B.A.U.M. profitieren. Fristads hat das erklärte Ziel, der führende Anbieter von nachhaltiger Berufsbekleidung zu sein.

"Durch den Beitritt zum B.A.U.M.-Netzwerk erhoffen wir uns, uns mit anderen Unternehmen auszutauschen, neue Erfahrungen zu sammeln und unsere eigenen zu teilen - auf unserem Weg, ein nachhaltigerer Anbieter zu werden. Wir glauben, dass gute Arbeitskleidung die Menschen schützen sollte, aber nicht auf unnötige Kosten der Umwelt", sagt Thomas Syring, Director DACH bei Fristads.

Wegweisend in Sachen Nachhaltigkeit
Fristads hat sich das langfristige Ziel gesetzt, in der Berufsbekleidungsbranche in Sachen Nachhaltigkeit führend zu sein und hat mit der Einführung der weltweit ersten umweltdeklarierten Bekleidungskollektion Fristads Green im Jahr 2019 Neuland betreten. Alle Fristads Green-Produkte verfügen über eine Umweltproduktdeklaration (Environmental Product Declaration, EPD), die die Gesamtauswirkungen des Kleidungsstücks auf die Umwelt aufzeigt, von der Konstruktion und Materialauswahl bis hin zu Abfall und Transport.

Im Jahr 2022 wird Fristads die Fristads Green-Kollektion noch weiter ausbauen und hat dazu bereits eine Warnschutz-Kollektion auf den Markt gebracht, die mit geringeren Umweltauswirkungen produziert wird - die erste ihrer Art. Es ist geplant, umweltdeklarierte Fristads Green-Kleidung in allen Produktsegmenten anzubieten.

Über B.A.U.M. e.V.
Als Netzwerk setzt sich B.A.U.M. e.V. für das zentrale Thema ein: eine lebenswerte Zukunft durch nachhaltiges Wirtschaften. Gegründet 1984 und mit weit über 700 Mitgliedern ist der Verein heute eine starke Stimme nachhaltig wirtschaftender Unternehmen und eine treibende Kraft für eine nachhaltige Entwicklung in Europa. Lesen Sie mehr unter https://www.baumev.de/


Über Fristads

Fristads hat seit 1925 die Entwicklung langlebiger und funktioneller Arbeitskleidung herausgefordert und vorangetrieben. Dabei standen immer die Ansprüche professioneller Arbeiter im Focus, angetrieben durch Innovation und Nachhaltigkeit. Unser Bekleidungssortiment umfasst sowohl klassische als auch moderne Kleidungsstücke für eine Vielzahl von Branchen. Unsere Produkte erfüllen die höchsten Standards in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Komfort. Fristads ist Teil der Hultafors Group, die im Besitz von Investment Latour AB ist und ein breites Portfolio an Produkten und Marken für professionelle Arbeiter bietet. Weitere Informationen zu Fristads finden Sie unter www.fristads.com.

Kontakte

Marcus Gotthardt
DIGITAL SALES MANAGER DACH
Marcus Gotthardt

Verwandte Medien